Sport

Lebendige und sportorientierte Schule

mit den Schwerpunkten

Fußball, Tischtennis und Tanzen

 

Fußball

Fußball-AG (Leitung: Herr Demirci)

 

Tischtennis

Zwei Sporthelfer der Jahrgangstufe 9 bieten für die Klassen 5-7 und die IFÖ 1 am Montag in der MIttagpause eine Tischtennis-AG an.

 

Tanzen

Frau Alfonso bietet jedes Jahr in den jüngeren Klassen eine Tanz-AG an

 

Basketball

Basketball AG: Jeden Mittwoch in der Mittagspause bietet Herr Yesil für alle interessierten Schüler eine Basketball-AG an.

 

Sportunterrricht

 

Sportausflüge bzw. Tagestouren

Klettern

 

Eislaufen

 

Sporthelfer

Seit dem Schuljahr 2015/16 besteht für unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich an der GHS Aretzstraße  zur Sporthelferin bzw. zum Sporthelfer ausbilden zu lassen. Die Ausbildung erfolgt durch speziell  qualifizierte Sportlehrkräfte. Mit Abschluss erhalten die Schülerinnen und Schüler einen Qualifikationsnachweis sowie eine entsprechende Zeugnisbemerkung. Im Schuljahr 2016/17  haben sechzehn Schülerinnen und Schüler die Ausbildung erfolgreich absolviert.

Tätigkeitsfelder

Die qualifizierten Sporthelferinnen und Sporthelfer werden nach der Ausbildung  zunehmend in das Schulleben der GHS Aretzstraße integriert und übernehmen dabei verschiedene Tätigkeiten. Für ihre Tätigkeiten in der Schule erhalten die Schülerinnen und Schüler ein entsprechendes Zertifikat.

 

Mögliche Aufgabenbereiche der Sporthelferinnen und Sporthelfer in Schulen sind:

- Mitarbeit bei der Planung und Durchführung von Pausensportaktivitäten / Bewegungspausen;

- Mitarbeit bei der Leitung von freiwilligen Schulsportgemeinschaften / Sportarbeitsgemeinschaften;

- Mitarbeit bei der Planung und Durchführung von Schulsportfesten und Schulsportwettkämpfen;

- Mitarbeit bei der Planung und Durchführung von bewegungs- / sportorientierten Projekten;

- Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung von bewegungs- / sportorientierten Aktionstagen / Sporttagen / Wandertagen / Schulfahrten;

- Mitwirkung in den Mitbestimmungsgremien der Schule bei der Entwicklung und Umsetzung eines bewegungs- / sportorientierten Schulprogramms / Schulprofils;

- Mitarbeit bei der Nachmittagsbetreuung.

 

Pausensport

- Angebote in den Sporthallen

- Angebote auf dem Schulhof angeleitet durch die Schulsozialarbeit und Sporthelfer

 

Turniere/Wettkämpfe:

- Verschiedene Fußballturniere (Stadtmeisterschaft, Eurode-Cup) finden über das Schuljahr verteilt statt

- Bundesjugendspiele: jedes Schuljahr finden im Juni im Waldstadion die Bundesjugendspiele statt, bei der die

                                                                       Schüler in verschiedenen Disziplinen der Leichtathletik ihr Können unter Beweis stellen können.

 

Unicef-Spendenlauf

 

Sportkonzept (wird noch im Detail veröffentlicht)

1. Sportunterricht

1.1. Sport-AGs

1.2 Wochenplan-Plus

2. Außerunterrichtlicher Sport

2.1 freiwillige Sport-AGs

2.2 Pausensport

3. Wettkampfsport

3.1 Schulinterne Wettkämpfe

3.2 Schulexterne Wettkämpfe

4. Bewegte Schule

4.1 Sporthelfer

4.2 AOK "Fit für die Schule"

4.3 Vereinsvermittlung